Dreifachturnhalle im Zeppelin-Sportpark ohne Zebrastreifen

Schulwegsicherheit

Viele hundert Kinder begeben sich jeden Schultag auf den Weg in die Garchinger Schulen. Dabei begegnen Sie Autofahrern, die sich nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit halten oder Radfahrern, die glauben auch vor Fußgängern Vorfahrt zu haben. Dann gibt es da noch die Eltern, die Ihren Kindern die Kompetenz absprechen zu Weiterlesen…

Die Verkehrswende gelingt mit der Mobilitätswende

Laut Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung ist im Vergleich zu 1990 die Emissionen im Verkehr bis 2030 um 40 Prozent zu verringern. Dieses Ziel ist nur zu erreichen, wenn der individuelle PKW-Verkehr mit Verbrennungsmotoren drastisch reduziert wird. Die Verkehrsprobleme im Münchner Norden sind offensichtlich. Verstopfte Straßen, überfüllte Busse und Bahnen. Derzeit Weiterlesen…

Unser Garchingplan 2020+

Frei, unabhängig und an keine politische Partei gebunden, bringen wir uns seit 2002 im Stadtrat zum Wohle Garchings und seinen Bürgerinnen und Bürgern ein. Unterstützen Sie uns bei folgenden Projekten für die Wahlperiode 2020-2026: Bau eines privat finanzierten Familien- und Sportbades Bezahlbaren Wohnraum für Garchinger schaffen Aufwertung der Fußgängerzone und Weiterlesen…

Bezahlbarer Wohnraum zum Kauf und zur Miete

Bereits im Kommunalwahlkampf 2014 war die Schaffung bezahlbaren Wohnraums die zentrale Wahlkampfforderung der Bürger für Garching. So haben wir bereits im Mai 2013 den Antrag für ein Einheimnischenmodell und sozial schwächere Bevölkerungsgruppen (SoBon) gestellt. In den neuen Baugebieten soll bezahlbarer Wohnraum für Garchinger und Berufseinpendler geschaffen werden, wobei Familien mit Weiterlesen…

Stunde der Schlaumeier – Eilantrag der Bürger für Garching im Stadtrat abgelehnt

Knapp eine Stunde lang lauschten die Garchinger Stadträte mit großem Interesse den Ausführungen zum Masterplan Science City zur künftigen Gestaltung des Campus. Und dies, obwohl der Einfluss der Stadt auf dessen Gestaltung vergleichsweise gering ist. Als es dann jedoch im Stadtrat mit dem Eilantrag der Bürger für Garching um die Weiterlesen…

Braucht Garching eine internationale Schule? Ja, aber …

Seit 2012 laufen Gespräche mit einem potentiellen Investor zum Bau einer internationalen Privatschule am Südrand des Forschungscampus (MM vom 02.01.2012). Das Vorhaben floss auch in den Wettbewerb um die Kommunikationszone ein und wurde im neu aufzustellenden Flächennutzungsplan mit 1,5 Hektar (= 15.000 Quadratmeter) eingeplant. Nun ließ der Stadtrat das Projekt in seiner Sitzung vom 24.06.2014 fallen.

Wie kam es dazu?
(mehr …)